Anzeige
 
Mallorca-Homepage.de Logo
 
 
Zurück zur Startseite der Mallorca-Homepage

Besucher
online:
Counter 1
heute:
Counter 2
gestern:
Counter 3
gesamt:
Counter 4

 

Download Mallorca-Homepage.de App

 
| Impressum | Kontakt |

Mallorca Reiseinformation
Reiseinfos
Badeorte

Cala Millor

Cala MillorCala Millor ist das zweitgrößte Touristenzentrum Mallorcas. Der Bauboom der letzten Jahrzehnte hat hier leider wenig ansprechende Hotelbauten hinterlassen. Die vielen Hochhäuser bilden fast schon eine kleine Skyline entlang der Küste. Einige Anlagen wurden in den letzten Jahren renoviert und an die Bedürfnisse der Urlauber angepasst.

Cala Millor StrandCala Millor verfügt über eine kleine Fußgängerzone mit zahlreichen Boutiquen, Spielhallen und Restaurants. Die lange Strandpromenade reicht bis zum nördlichen Cala Bona. Der Strand ist groß und sehr gepflegt, aber in der Hochsaison aufgrund der großen Bettenzahl Cala Millors leider trotzdem unerträglich voll.

Naturschutzgebiet Punta de N'AmerAm südlichen Rand des Ortes liegt das Naturschutzgebiet Punta de N'Amer. Hier kann man sehr schön durch die Dünenlandschaft zum kleinen Castell de N'Amer wandern.

Anzeige
 

Sehenswertes in der Umgebung:
Artà - Verkannte Schönheit im Osten >>> Info
Ermita de Betlém - Einsame Einsiedelei bei Artà >>> Info
Castell de Capdepera -
Das ehemalige Wehrdorf >>> Info

 


Copyright © 2006 HD4.TV iMotion GmbH, Germany - All Rights Reserved
Hier kommen Sie zurück zur Übersicht:
Übersichtskarte
transparent
Lage des Ortes:
Inselkarte
transparent
So haben Urlauber den Ort bewertet:
3.73
Durschnittliche Bewertung: 3.73
Stimmen: 11
Kommentare: 2
optimal
gut
neutral
geht so
schlecht
Kommentare lesen!
transparent
Helfen Sie anderen Mallorca-Urlaubern und teilen Sie uns Ihre Erfahrung und Beurteilung mit. Hier können Sie den Ort bewerten und kommentieren:
Ort bewerten
transparent
Hier können Sie ein Hotel bewerten und Bewertungen lesen:
Hotelbewertung
transparent

Ort bewerten
Bewertungen, Erfahrungen und Beurteilungen von Mallorca-Urlaubern:
3.73
Durschnittliche Bewertung: 3.73
Stimmen: 11
Kommentare: 2

5
Datum: 31st Oct 2011 - 19:58:55
Bewertung von: Roy
Bewertung: 5
Kommentar: Ein wunderschöner Strand, mit toller Promenade und schönem Wasser. Gut
mit dem Fahrrad von nahegelegenen Dörfern zu erreichen. Ein Urlaub in
Cala Millor oder Umgebung ist nur zu empfehlen ;)
mehr infos zu Cala Millor auf www.cala-millor.eu
Roy's ganzer Kommentar | 37 Wörter


3
Datum: 28th Oct 2008 - 18:10:24
Bewertung von: Norbert
Bewertung: 3
Kommentar: Cala Millor hat ja eigentlich viel zu bieten. Man kann abends schon
über die Promenade oder durch die kleine Fußgängerzone bummeln. Nur
die vielen großen Hotelkästen stören das Bild doch ungemein. Der
Strand ist in der Hauptsaison total voll gewesen.
Norbert's ganzer Kommentar | 40 Wörter

 


Archivierte Kommentare:

Lena L.
Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: Bulgarien - Hotel-Tipp: LTI Berlin Green Park Hotel - Strand-Tipp: Goldstrand
Ich war in den letzten 5 Jahren 4 Mal in Bulgarien. Anfangs gefielen mir die Hotels überhaupt nicht,doch als wir dann im letzten Jahr (Sommer 2006) im LTI Berlin Green Park Hotel Urlaub machten war ich überweltigt. Das Hotel und der Goldstrand waren ein Traum. Selbst meinen Eltern gefiel das Alles so gut das wir in diesem Jahr wieder im selben Hotel Urlaub machten. Es wäre einer meiner vielen Wünsche das Hotel schon im nächsten Jahr wieder zu wählen aber wie es aussieht wird dieser Traum nicht in Erfüllung gehen. Ich beneide alle die ihre Ferien in Bulgarien verbringen, aber ACHTUNG einige Hotels sind echte Trümmerhaufen! Also ihr habt meine Empfehlung gehört viel Spaß wo auch immer ihr Urlaub Macht
-Monday, July 30, 2007 at 10:42:47 (CEST)


Marcel
marcel-damm@web.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Hotel-Tipp: Hipo Campo Playa - Ich bin jetzt 15 Jahre alt und fliege dieses Jahr zum 12. Mal nach Cala Millor. Immer wieder in das gleiche Hotel (s.o.).
Es gefällt mir sehr gut und ich kann es jedem nur weiterempfehlen.
Wenn meine Eltern es zulassen, werden wir noch sehr oft dort hinfliegen.
Mit freundlichen Grüßen,
Marcel D.
-Friday, June 29, 2007 at 15:49:53 (CEST)
Mareike
Feuilly@hotmail.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: HOLLYWOOD Musicbar, Disco Karussel & La Havanna - Hotel-Tipp: AnBa Romani - Strand-Tipp: Cala Millor
Sind grade aus unserm Mädelsurlaub wieder gekommen und können Cala Millor nur empfehlen. Sehr schöner breiter Sandstrand und eine schöne Promenade laden zum flanieren ein. Abends ist auch immer was los. Werden sicher nicht das letzte Mal dagewesen sein :-)
-Thursday, June 28, 2007 at 14:38:56 (CEST)
Janna
Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: La Havana, Lollpop, Bananas - Hotel-Tipp: Cala Millor Park - Strand-Tipp: Cala Millor
Cala Millor ist ein super Ort, bei tag und nacht..war schon zweimal dort, die schönsten Tage überhaupt! Abends ist es am schönsten. Viele kleine Bars, Shops und Discos, auch Biergärten mit Livemusik laden ein. Ich komme auf jeden Fall wieder...
-Monday, June 11, 2007 at 21:41:34 (CEST)
Elmar K
elmar.kuerschner@web.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: Manhatten Bar in der Fußgängerzone / Angies kleine Welt bei Angie von Burg - Hotel-Tipp: An Ba Romani - Wir sind dort mehrmals im Jahr und das schon seit 15 Jahren
das sagt doch schon alles.


-Sunday, January 21, 2007 at 17:49:42 (CET)
mariposa
myriambaureis@hotmail.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: la havana, luna bar, und hollywood - Hotel-Tipp: alles außer hostal mellis - Strand-Tipp: cala millor
Im Sommer 2006 war mein erster urlaub alleine ohne Eltern am Anfang des Urlaubes habe ich gedacht was ist das denn hier für ne Sch.... das Hotel war so scheußlich das ich eigendlich nich so gerne dort schlafen wollte!! aber am 2ten Tag habe ich einige nette Spanier kennengelernt die mir viel über ihr leben dort und die Kultur gezeigt haben!! Ich muss sagen das die menschen in Spanien (Mallorca) sehr nett sind so das ich bis heute noch den Kontakt mit den Lieben haben. direkt nach dem Sommer urlaub bin ich nochmal im Oktober hingeflogen wobei ich sagen muss das es nich so schön wie im Sommer dort is da wenige Ladenlokale geöffnet haben es sind nur noch die Discos und Einkaufmöglichkeiten für die Einheimischen geöffnet also ohne Englisch oder Spanisch keine Chance!! Die Menschen dort feuen sich auch wenn man ein wenig Spanisch spricht!!! was ich noch empfehlen möchte is einmal Jet - Ski zu fahren ist zwar nicht ganz billig ( 40 € für 15 min) aber macht MEGA SPAß. also schaut euch es selber an ihr werdet es nicht bereuen und was noch gemacht werden sollte einmal wenigstens den weg von Cala Millor nach Cala Bona an der strandpromenade lang laufen!!!
-Sunday, December 31, 2006 at 10:59:57 (CET)
Jennifer (17)
ogo.lady@online.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Hotel-Tipp: Hote La Pinta ( Calla Millor) - Strand-Tipp: Calla Millor
Ich fliege seit dem ich ganz klein bin nach Spanien. Immer selber Ort, gleiches Hotel. Das Hotel ist, wem einfaches Essen, eine ruhige Atmosphäre, nettes Personal und einfache Zimmer mit Fernseher und Klimaanlage reichen, nur zu empfehlen. Die verschiedenen Partymöglichkeiten habe ich bis jetzt noch nicht ausprobiert jedoch sind das Bananas und das Chaplin ( richtung Sa Coma ) immer gut besucht. Gut einkaufen kann man im Greace, ein Laden in richtung Calla Bona mit sehr flippigen und oft reduzierten Sachen. Lecker Kuchen, deutschen Kaffee und Milchsakes gibt es im Cafe Osiris
-Monday, June 05, 2006 at 10:12:19 (CEST)
Promotion
promotion@markus-becker.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Info:
Am 21.10.05 ist nun endlich soweit und der Malle Hit 2005 "ICH GLAUB ES GEHT SCHON WIEDER LOS" ist als Maxi Single überall im Handel erhältlich. Was ursprünglich als Spassnummer der beiden Freunde Markus Becker u. Willi Herren gedacht war, entwickelte sich gleich zu Beginn der Mallorca Saison zum Hit. „Ich glaub es geht schon wieder los“ ist laut Aussage der DJ´S an der Playa der mit Abstand am meisten gespielte Titel der Saison. Nachdem der Titel auch bei der Ballermannhits Sendung 2005 als absoluter Knaller gefeiert wurde entschloss man sich kurzfristig auf vielfachen Wunsch den Titel als Single zu veröffentlichen
-Thursday, October 20, 2005 at 09:18:18 (CEST)
Stefan
stefanst@t-online.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: La Havanna - Hotel-Tipp: Tropicana - Strand-Tipp: Cala Millor
Ich mache jedes JAhr Urlaub im Hotel Tropicana und finde es einfach traumhaft. Cala Millor ist ein einzigartiger Ort auf MAlle.
-Wednesday, October 12, 2005 at 13:54:44 (CEST)
KB
196x90@freenet.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: NICHT das XALOC! - Hotel-Tipp: Ferienwohnung - Strand-Tipp: Cala Rajada
Hallo, wir waren auch 10 Tage in Cala Millor, und haben uns mal den "Geheimtip" Xaloc angeschaut..
Abgesehn von Wucherpreisen, war meine "Fleischplatte" kalt, und als ich es reklamiert habe, wurde der Teller in den Micro geschoben... Endergebnis war: Der Salat war jetzt auch warm...*grr*
und dafür 16 Euro bezahlen? ne!!
Dann als echter Tip lieber " Schlemmergarten" Deutsche Führung, riesen Portionen, und Sau billig..! Pfefferrahmsteak mit Pommes und Salat 7,90 Euro! Wer kann da mithalten??hehehe.

Und als Cocktailbar " Tropical Paradise" in Cala Bona.. sage und schreibe 86 Cocktails zur Auswahl.


-Saturday, September 10, 2005 at 11:00:53 (CEST)
Clarissa Neidinger (17)
clarissa.neidinger@freenet.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Hotel-Tipp: Iberostar Cala Millor Park - Strand-Tipp: Cala Millor
Wir machten unsern FÜNF-MÄDELS-URLAUB im Juli 2005 in Cala Millor im Iberostar Cala Millor Park Hotel. Wir waren begeistert vom Strand, vom Ort, von unserem wunderschönen Hotel (besonders der Meerblick war traumhaft) ... naja von den Jungs nicht so sehr, aber drei von uns waren sowieso vergeben! Insbesondere sind die Bars Bananas, La Havanna und Waikiki zu empfehlen. Die Disco K1 war auch nicht schlecht, wenn man schon etwas getrunken hatte ;-) Wir würden auf jeden Fall zu jeder Zeit wieder nach Malle gehen! Uns gefiel es so gut, dass wir gar nicht mehr nach Hause wollten. Noch ein kleiner Tipp: Ausflug "El Arenal by night" ist saugeil! Besonders die Ballermann Hits 2005 im Mega Park waren saugeil und das Riu Palace war auch nicht schlecht (ist eine super tolle Disco)!
-Tuesday, August 23, 2005 at 17:36:13 (CEST)
Clarissa Neidinger (17)
clarissa.neidinger@freenet.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Hotel-Tipp: Iberostar Cala Millor Park - Strand-Tipp: Cala Millor
Wir machten unsern FÜNF-MÄDELS-URLAUB im Juli 2005 in Cala Millor im Iberostar Cala Millor Park Hotel. Wir waren begeistert vom Strand, vom Ort, von unserem wunderschönen Hotel (besonders der Meerblick war traumhaft) ... naja von den Jungs nicht so sehr, aber drei von uns waren sowieso vergeben! Insbesondere sind die Bars Bananas, La Havanna und Waikiki zu empfehlen. Die Disco K1 war auch nicht schlecht, wenn man schon etwas getrunken hatte ;-) Wir würden auf jeden Fall zu jeder Zeit wieder nach Malle gehen! Uns gefiel es so gut, dass wir gar nicht mehr nach Hause wollten. Noch ein kleiner Tipp: Ausflug "El Arenal by night" ist saugeil! Besonders die Ballermann Hits 2005 im Mega Park waren saugeil und das Riu Palace war auch nicht schlecht (ist eine super tolle Disco)!
-Tuesday, August 23, 2005 at 17:34:13 (CEST)
Heiko
heiko.nitsche@t-online.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Hotel-Tipp: Borneo - Waren im Juli 2005 im Borneo mit 14jähr.Sohn ,haben uns sehr wohl gefühlt.Tolles angenehmes All In Hotel .Überraschenderweise war viel Platz am Strandabschnitt Borneo.Die Promenade ist sehr schön angelegt und hier kann wirklich individuell ruhiger Badeurlaub oder mehr Partyurlaub gemacht werden.
Kommen sicherlich wieder.Gruß Heiko(42)
-Friday, July 29, 2005 at 01:54:51 (CEST)
Heiko
Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Hotel-Tipp: Borneo - Waren im Juli 2005 im Borneo mit 14jähr.Sohn ,haben uns sehr wohl gefühlt.Tolles angenehmes All In Hotel .Überraschenderweise war viel Platz am Strandabschnitt Borneo.Die Promenade ist sehr schön angelegt und hier kann wirklich individuell ruhiger Badeurlaub oder mehr Partyurlaub gemacht werden.
Kommen sicherlich wieder.Gruß Heiko(42)
-Friday, July 29, 2005 at 01:53:53 (CEST)
Astrid + Judy (40+20)
bunnyonline@web.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: Café Mallorca - Hotel-Tipp: Flamenco - Strand-Tipp: Strand Cala Millor
Wir waren schon 10x auf Mallorca und bestimmt 6x in Cala Millor. Auch dies mal, im Juni, war es traumhaft schön.

Strand und Stadt begeistern uns immer wieder.
Die Menschen sind immer nett und freundlich und es herrscht immer eine entspannte Atmosphäre.
Besonders zu empfehlen sind die Hotels: Port Roig, Flamenco und Safari Park.
Nicht fahren sollte man ins Don Jaime. Dort stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht.
Ansonsten werden wir auch weiterhin auf unsere Lieblingsinsel fahren.

-Wednesday, July 06, 2005 at 21:38:38 (CEST)
Börek
lea-chan@web.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Hotel-Tipp: Monte Safari -
Das Hotel ist super!!!besonders die Kellner(Toinette oder auch Toni genannt) Das Hotel ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Gruß an Toni und an meine Freunde(MERU; OKTOPUS UND ALL DIE ANDEREN) BYE börek
-Monday, August 30, 2004 at 13:53:07 (CEST)
Oliver Seeger
Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Hotel-Tipp: Ciudad Laurel -
Sehr gefallen hat uns die freundlichkeit der Einheimischen, das Hotel war super. Es gibt eigentlich nichts was nicht toll war. Darum fahren wir dieses Jahr wieder hin.
-Thursday, July 01, 2004 at 19:21:09 (CEST)
"Der Urlaub war sehr schön. Cala Millor ist besonders gut geeignet für Leute mit Kindern im Teenageralter. Man kann jeden Abend etwas unternehmen. Für Ruhesuchende ist der Ort nicht zu empfehlen."
Angelika Starke (45)

"Ich war jetzt schon das 5. Mal auf Mallorca in diesem Hotel (Iberostar Cala Millor Mark). Wirklich trotz der Größe eine familiäre Athmosphäre und super Service. Keine Ahnung warum die keine 5 Sterne haben. Essen immer reichliche Auswahl und multikulturell (auch Themenabende), Shows und Unterhaltung ohne Zwang aber mit ganz viel Mühe gemacht. Der Strand ist direkt vor der Haustüre und gut gepflegt. Zum Einkaufen muss man auch nur 20 Meter bis in die Einkaufsstraße (mit Discos und Lokalen) gehen, die dann bis Sa Coma reicht. So muß Urlaub sein! Besser geht's nicht!!!"
Doreen (20)

"Strand ist recht schmal, viele Menschen! Die Strandpromenade von Cala Millor bis Cala Bona ist einen Spaziergang wert.In Cala Bona gibt es das Restaurant Xaloc.Empfehlenswert! Nette deutsche Bedienung! Fußgängerzone ist gut geeignet für einen abendlichen Bummel und einen Sangria in einem der Straßencafes, vielleicht auch ein Tänzchen! Das Hotel Hipocampo Parkist einfach toll!!!! Vor allem das Buffet und das gesamte Angebot im Hotel: Fitnessraum, Hallenbad, Saunen, Fisör, PC für die, die unbedingt eine e-Mail nach Hause schicken müssen, .....Nicht versäumen darf man einen Spaziergang zur Punta Amer! Beste Sangria der Insel!"
Monika Licht (43)

"Gut war das Hotel Atalaya, ungefähr 100m vom Strand hinter dem Hotel Don Juan. Achtet aber darauf, dass Ihr in das Hauptgebäude (10 Etagen) kommt, da die Nebengebäude nicht sehr attraktiv von der Aussicht sind. Am Service des Hotels sollte man noch ein wenig arbeiten. Ebenso ist das Abendbüffet nicht sehr umfangreich, was die Auswahl der Speisen betrifft. Die Abendanimation täglich war okay. Der Strand war leider in diesem Jahr durch die Frühjahrsstürme sehr steinig am Wasserlauf. Aber am Strand Richtung Cala Bona ging es recht gut."
Brieda (32)

"Cala Millor ist für jung und alt gutes Nachtleben das Ciudad Laurel war nicht so toll: im Pool nur kleine Kinder und zum Strand waren es bestimmt 1000 m. Personal aber sehr freundlich, und für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen, nur nicht für Pärchen ohne Kinder!!! Ich fliege 2002 wieder nach Cala Millor mal sehen wie es dieses mal wird!!!"
Björn (24)

"Der Strand ist wirklich klasse. Und über das Nachtleben kann man sich auch nicht beklagen. Sehr empfehlen kann ich übrigens (wer die Musik mag) das Rock-Cafe. Die Jungs dort sind echt in Ordnung."
Markus Reiling (24)

"Die Apartment Anlange Don Jaime hat höchstens 2 Sterne verdient, wobei die Zimmer noch das Beste waren. Das Frühstücks-Büffet und das Abend-Büffet hätten auch nur maximal 2 Sterne verdient. Was denn Pool und die Animation betrifft möchte man es schnellsten vergessen. Währe nicht der tolle Strand und die guten Restaurants in der näheren Umgebung gewesen, man hätte sicher an Gewicht verloren und die Badehose hätte im Koffer bleiben können."
Michael Gärtner (44)

"Cala Millor ist ein super toller Ort, für jedes Alter geeignet! Der Strand war schön sauber und total tolles Wasser. Wir waren im Hotel "LA PINTA" was wirklich nur zu empfehlen ist, das Personal ist total nett (wir waren mit allen per DU!) Das Essen war auch nicht schlecht, sehr viel Auswahl! Alles war echt super!"
Yvonne (20)

"Also uns (mir und meinem Mann) hat der Urlaub wirklich sehr gut gefallen, das Hotel (Iberostar Cala Millor Park) war nur durch eine Straße vom Strand getrennt, wir hatten auch vom Balkon Meerblick. Der Strand und das Meer waren wirklich super, vor allem total sauber und das Meer war wirklich durchsichtig blau! Herrlich! Was mir aufgefallen ist, daß sehr viele junge Familien mit kleinen Kindern in Cala Millor waren. Es ist aber auch wirklich total geeignet dafür, der Strand ist flach abfallend,.... wir sind einfach begeistert. Und wenn wir mal ein Kind haben, möchten wir unbedingt wieder hinfliegen! Die Einkaufsstraße war auch total super, und nicht so klein wie es in der allgemeinen Beschreibung angeführt ist! Wir hatten unser Hotel ohne Verpflegung gebucht, und sind daher jeden Tag am Abend in eines der sehr guten Restaurants gegangen, es gibt zum Beispiel ein total gutes Steakhouse, der Name fällt mir leider nicht ein. Was mir weniger gut gefallen hat, ist diese verdeutschung des Ortes. Überall sind die Speisen auf Deutsch angeschrieben, und dann halt wirklich "typisch" deutsch. Wir als Österreicher konnten damit oft nicht viel anfangen, denn Weißwürste und irgendwelche Klöpse und Frikadellen muß ich im Urlaub nicht unbedingt haben. Aber trotz allem muß ich sagen, daß dies unser billigster, aber auch schönster Urlaub war!."
Nina (22)

zu Cala Bona: "Appartement im Hotel Floriana sehr sauber und gepflegt, Essen ordentlich, nichts auszusetzen. Cala Bona selbst ist nett und ruhig, schön ist es, am Hafen abends zu sitzen. Der Strand von Cala Bona wird leider immer schlechter und ungepflegter. War früher wesentlich besser. Wir werden heuer mal eine andere Ecke von Mallorca besuchen."
Chrisl Hopf (54)

"Cala Millor ist ein sehr lebhafter Ort mit Discotheken und Restaurants, aber es gibt auch ruhige Stellen. Das Hotel Borneo (4 Sterne) ist in jeder Hinsicht sehr zufriedenstellend, von der Animaton bis zum Service. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich."
Ursula Schötz (43)

"Super toller Ort, App. Midas (besonders 7. Etage) super Klasse. Wir fahren zum 5-ten Mal hin, bald ist es wieder so weit."
Sonja

"Schwimmen am Strand von Cala Mesquida bei Flut nicht immer möglich! Unbedingt ein Mietwagen erforderlich!"
Michael Ballauf (39)

"Was war klasse, was war nicht so toll: Kasse ist die grosse Fußgängerzone und Strandpromenade. Fürs Nachtleben ist ausgiebig gesorgt. Strand besonders gut geeignet für Familien mit Kindern."
Martin (25)

"Der Ort Cala Millor gefällt mir persönlich gut weil alles sehr Zentral gelegen ist, zum Strand und zu den Geschäften, Restaurants, Bars und Diskotheken sind es nur wenige Minuten. Man kann aber auch von Cala Millor aus wunderbar die Ganze Insel erkunden. Wir zum Beispiel mieten uns ab Flughafen schon ein Auto und Fahren z.B. Abends nach Cala Ratjada (super Partyort )o der erkunden Tagsüber die Insel (Porto Christo, Cap Formentor, Palma, Puerto de Soller usw. ...."
Ralf Bälkner (31)

"Unfreundliches Personal im Hotel (Hotel Don Jaime)! Eintöniges Essen! Verglichen mit anderen 3-Sterne-Häusern (wofür eigentlich???) auf garkeinen Fall weiter zu empfehlen! Cala Millor hat ein tolles Nachtleben. Wer Party und Spaß sucht, ist hier bestens aufgehoben. Allerdings sind Ende September bereits viele Rentner da! :-<"
Michael Uphoff (29)

Bemerkungen zum Hotel "Monte Safari" und zu Cala Millor:
+ Sehr gepflegt (war ja auch Nagelneu (1997))
+ Strand(promenade) ist toll!
+ Günstig (All Inclusive - Lunchpakete kann man aber (wie immer) vergessen, der Sekt schmeckte super !)
+ Netter Pool
+ Hallenbad (klein)
+ Kinder Disco etc.
+ Fahrräder etc. incl.
+ Essen ist OK (Desto Früher da >>> Desto Besser)
- Voller Pool - KinderClub erst ab 4 (wurde sehr eng gesehen...)
- (+???) Abendliche "Animation"
- Weg zum Strand (Sa Coma / Cala Millor) recht weit & der Rückweg ist bergauf - aber es gibt einen MiniBus (incl.)
Ihr merkt schon: Wir haben einen kleinen Wurm (jetzt (Ende 1999) 5 Jahre)
PS: Wir wurden vom Safari Park (kostenlos & freiwillig!) umgebucht
Zusammenfassung: Nettes Hotel - Allerdings nicht am Strand !
Wer möchte, kann gerne nachfragen !
PS: Nicht Familien (mit Kinder(n)) sind hier völlig (!!!) falsch!"
Werner (35)

"Ein doch sehr ruhiger Ort (Cala Bona), aber nah an C. Millor. Der Strand ist dort nur steinig."
Robert Wagner (29)

"Cala Millor ist ein reiner, vom Reisbrett geplanter Urlaubsort, der mich trotzdem alljährlich anzieht!!! Love it or Hate it!!! Das Hostal Cala Nau hatte ich mit wissen, dass es nicht das beste Haus ist, gebucht. Das meine niedrig angesetzten Erwartungen jedoch soweit übertroffen wurden, hätte ich nicht erwartet. Musste mich im Urlaub noch nie um einen 2. Kaffee am Morgen streiten..."
Björn Ebus (24)

"Super geil waren die Partys (Discos) in Cala Millor, ebenso das Wetter, dass wir zu dieser Zeit dort hatten. Aber das kommt natürlich auch auf die Jahreszeit, bzw. den Monat an, in dem man da ist... Ebenfalls empfehlen kann ich auch nur den Ort Cala D`Or. Ein wunderschöner Ort, in dem man total gut relaxen kann (super romantisch, wenn man mit dem Freund da ist...)"
Kathrin (17)

"Super Ort! Super Hotel (Hotel Flamenco)! Super Strand! Cala Millor ist unbedingt eine Reise wert. Weiter Infos über Cala Millor oder andere Orte auf Mallorca können gerne bei mir erfragt werden!!!!"
Lars (20)

"Also uns (mir und meinem Mann) hat der Urlaub wirklich sehr gut gefallen, das Hotel (Hotel Iberostar Cala Millor Park) war nur durch eine Straße vom Strand getrennt, wir hatten auch vom Balkon Meerblick. Der Strand und das Meer waren wirklich super, vor allem total sauber und das Meer war wirklich durchsichtig blau! Herrlich! Was mir aufgefallen ist, daß sehr viele junge Familien mit kleinen Kindern in Cala Millor waren. Es ist aber auch wirklich total geeignet dafür, der Strand ist flach abfallend, .... wir sind einfach begeistert. Und wenn wir mal ein Kind haben, möchten wir unbedingt wieder hinfliegen! Die Einkaufsstraße war auch total super, und nicht so klein wie es in der allgemeinen Beschreibung angeführt ist! Wir hatten unser Hotel ohne Verpflegung gebucht, und sind daher jeden Tag am Abend in eines der sehr guten Restaurants gegangen, es gibt zum Beispiel ein total gutes Steakhouse, der Name fällt mir leider nicht ein. Was mir weniger gut gefallen hat, ist diese verdeutschung des Ortes. Überall sind die Speisen auf Deutsch angeschrieben, und dann halt wirklich "typisch" deutsch. Wir als Österreicher konnten damit oft nicht viel anfangen, denn Weißwürste und irgendwelche Klöpse und Frikadellen muß ich im Urlaub nicht unbedingt haben. Aber trotz allem muß ich sagen, daß dies unser billigster aber auch schönster Urlaub war! "
Nina (22)

"Die Insel hat uns gut gefallen. Aber immer wenn wir von unseren Ausflügen zurück nach Cala Millor gekommen sind, ist unsere gute Urlaubsstimmung dahin. Der Ort ist einfach grauenvoll. Wir sind nicht wieder nach Mallorca geflogen. Falls wir nochmal auf Mallorca Urlaub machen, auf keinen Fall mehr in Cala Millor"
Hanne (48)

"Hotel (Hotel Riu Calla Millor) war klasse, könnte heute anders heißen. Wenig Geschäfte offen zu Ostern, da ist es in Playa de Palma anders."
Binder (45)

"Traumurlaub! Für alle etwas. Romantik, Action, Relaxen und Shopping. Super Stadt! 1h von palma entfernt. Auf jeden Fall einen Urlaub wert! Ciudad Laurel super Hotel in ruhiger Lage!"
Basti+Drea (19+20)

"Sind jedes Jahr mit vielen Freunden zusammen im Monte Safari. Toller Service, tolles Sportangebot - auch für unsere Teenis - Hotel ist ideal als Ausgangspunkt zur Inselerkundung! Immer wieder gerne! Sehr empfehlenswert!"
Birgit (37)

"Cala Millor ist ein Ort, wo man sowohl einen ruhigen Strandurlaub verbringen kann als auch Party; leider musste ich feststellen, dass in den letzten zwei Jahren weniger junge Leute (ich meine die zwischen 25-30) anzutreffen sind, aber das liegt wahrscheinlich nur daran, dass ich selbst so alt geworden bin *g* - auf jeden Fall kann ich den Ort empfehlen; habe in den letzten 10 Jahren ne Menge Hotels/Appts. gesehen und kann besonders empfehlen: Hotel Castell de Mar, Hotel Voramar, Appts. Don Pedro, Appts. Morito Absolut abzuraten ist von: Hotel La Nina, Hotel An-Ba Romani (aber das ist jetzt nur meine subjektive Meinung) und wer mal was gutes Spanisches essen will: Bar Meson (Tapas); Rafael (Ledker Gegrilltes/bei der Go-Kart-Bahn); C'an Sion (www.cansion.com/C. Alosa) oder wer noch ein paar Peseten mehr übrig hat: Sera de Pula (Golfplatz Pula - etwas ausserhalb Richtung Cala Ratjada) So, wer jetzt Lust bekommen hat, dem wünsche ich einen wunderschönen Urlaub in Cala Millor "
Claudia (30)

"Sehr gute Unterkunft (Hotel Del Moro), als Rollstuhlfahrer sehr gute Akzeptanz, gute Möglichkeiten der Freizeitgestaltung,sehr gute allgemeine Bedienung, sehr nette Menschen!"
Zirkler Peter (58)


zurückzurück obenoben druckendrucken

Start | Inseltour | Reiseinfos | Reiseberichte | Impressum | Datenschutzerklärung

 

Logo
Mallorca-Homepage.de

Copyright
Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.
<Haftungsausschluss>

Anzeige