Anzeige
 
Mallorca-Homepage.de Logo
 
 
Zurück zur Startseite der Mallorca-Homepage

Besucher
online:
Counter 1
heute:
Counter 2
gestern:
Counter 3
gesamt:
Counter 4

 

Download Mallorca-Homepage.de App

 
| Impressum | Kontakt |

Mallorca Reiseinformation
Reiseinfos
Badeorte

Cala Ratjada (Cala Rajada)

Cala Ratjada HafenAus dem Fischerdorf Cala Ratjada ist schon in den 1950er Jahren eine beliebte Touristenhochburg entstanden, die mit zu den größten Mallorcas gehört und trotzdem noch reichlich mallorquinische Atmosphäre bietet. Die gepflegten Hotelanlagen liegen am Rande des ursprünglichen Ortskerns, der zum abendlichen Bummel einlädt. Rund um den Hafen, der immer noch ein bedeutender Fischereihafen ist, befinden sich zahlreiche, einladende Restaurants und Bars.


Cala AgullaCala Ratjada selbst verfügt nur über den kleinen, meist überfüllten Strand Son Moll. Die schöneren Badebuchten Cala Agulla und Cala Moltó liegen nördlich, etwas außerhalb der Urbanisation. Wer Lust hat, kann auch über einen ausgeschilderten Wanderweg quer über die Landzunge zur traumhaften Cala Mesquida wandern.

Der Urlaubsort ist in den letzten Jahren immer beliebter beim jungen Publikum geworden. Dadurch kann es in der Hauptsaison im Bereich der Cala Agulla durch das muntere Partyvolk schon einmal etwas lauter werden.

Ein Ausflug zum Faro des Cabo Capdepera, der sehr gut zu Fuß erreicht werden kann, ist auf jeden Fall lohnenswert. Von hier hat man einen schönen Blick über die Felsküste nach Cala Rajada.

Anzeige
 

Sehenswertes in der Umgebung:
Artà - Verkannte Schönheit im Osten >>> Info
Ermita de Betlém - Einsame Einsiedelei bei Artà >>> Info
Castell de Capdepera -
Das ehemalige Wehrdorf >>> Info

 


Copyright © 2006 HD4.TV iMotion GmbH, Germany - All Rights Reserved
Hier kommen Sie zurück zur Übersicht:
Übersichtskarte
gif
Lage des Ortes:
Inselkarte
gif
So haben Urlauber den Ort bewertet:
4.23
Durschnittliche Bewertung: 4.23
Stimmen: 30
Kommentare: 3
optimal
gut
neutral
geht so
schlecht
Kommentare lesen!
gif
Helfen Sie anderen Mallorca-Urlaubern und teilen Sie uns Ihre Erfahrung und Beurteilung mit. Hier können Sie den Ort bewerten und kommentieren:
Ort bewerten
gif
Hier können Sie ein Hotel bewerten und Bewertungen lesen:
Hotelbewertung
gif

Ort bewerten
Bewertungen, Erfahrungen und Beurteilungen von Mallorca-Urlaubern:
4.23
Durschnittliche Bewertung: 4.23
Stimmen: 30
Kommentare: 3

4
Datum: 23rd Oct 2015 - 13:02:45
Bewertung von: agerd
Bewertung: 4
Kommentar: Cala Ratjada, ein super Urlaubsort

Strand, Natur, Sport/Tennis-Golf, Shoppen, Ausgehen für jeden etwas
dabei.
Hotels in jeder Kategorie vorhanden.
Wer gut zu Fuß ist, bekommt auch ohne Mietwagen
viel zu sehen. Gut ausgebaute Wege und eine wunderbar Promenade.

Wetter im Oktober bis zu 25 Grad
agerd's ganzer Kommentar | 51 Wörter


5
Datum: 16th Jun 2013 - 09:34:54
Bewertung von: S.Schultze
Bewertung: 5
Kommentar: Cala Ratjada ist ein Ort, der alles bieten kann: tolle Naturstrände
(in der Hochsaison etwas überfüllt), eine sehr schöne Promenade mit
vielen guten Restaurants, ein ausgeprägtes Nachtleben, eingebettet in
eine traumhafte Landschaft, kommt jeder auf seine Kosten.
S.Schultze's ganzer Kommentar | 37 Wörter


4
Datum: 21st Sep 2008 - 12:56:04
Bewertung von: Kalle
Bewertung: 4
Kommentar: CR ist wirklich klasse. Nette Leute und gute Stimmung an jeder Ecke.
Nur zu den wirklich schönen Stränden ist es etwas weit.
Kalle's ganzer Kommentar | 22 Wörter

 


Archivierte Kommentare:

Steffi
Funnybird

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: Noah´s; La Bodequita; Mama Pizza - Hotel-Tipp: Triton - Strand-Tipp: Son Moll
Cala Ratjada kann man als Urlaubsort wirklich nur weiterempfehlen. Wir waren nun schon das vierte mal dort und werden auf jeden Fall wieder buchen. Wir sind zuerst im Son Moll Hotel abgestiegen - die Lage dort ist zwar supertoll aber das Essen dort war nicht so ganz nach unserem Geschmack. Nachdem uns das Triton weiterempfohlen wurde haben wir jetzt schon zweimal dort eingecheckt. Das Triton ist ein Appartmenthotel, die Appartments sind riesengroß. Die Einrichtung ist zwar nicht unbedingt auf dem neuesten Stand aber es ist recht sauber und man kann es, was uns ganz wichtig war, ohne Verpflegung buchen.
An der Promenade die im übrigen sehr schön ist, kann man superlecker für kleines Geld essen gehen. Abends sind wir hatten wir eigentlich immer den gleichen Weg....
....Chocolate....Bolero....

CALA RATATA --> auf jeden Fall wieder --> 2008 wir freuen uns! ;-)
-Friday, November 02, 2007 at 22:48:48 (CET)


elli
Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: noahs & chocolate - Hotel-Tipp: Capricho - Strand-Tipp: Son Moll & Cala Agulla
Wir (2 Mädels 38 + 39 j) waren im August/Sept. dort. Ich war schon das dritte Mal in Rattata. Schönes aber etwas größeres Örtchen mit allem , was man im Urlaub braucht. Das Hotel Capricho ist nahe der "Party-Meile" gelegen, dennoch ruhig, so daß man gut schlafen kann. Die Son Moll bucht ist wie immer zu voll aber dennoch schön, die Cala Agulla ist überfüllt und das Wasser wie jedes Jahr - wenn der Wind schlecht steht - mit Quallen angereichert. Abends kann man toll essen, so daß man auf HP verzichten sollte, dazu gibt es zu tolle Restaurants. Nach dem Essen dann ab 20 h zum chillen ins Noah`s bei absolut geiler Musik und herrlichem Meeresblick...danach die Lichter der gegenüberliegenden Seite bestaunen... echt schön. Ab 22 h dann ins Chocolate... Das Chocolate ist bis 4 h auf und man trifft dort auf jede Menge interessanter Leute in jedem Alter. Im August/September finde ich die Altersgrenze der Gäste in Ratjada meist jenseits der 25. Alles in allem, was es wieder mal toll dieseses Jahr und wir kommen nächstes Jahr bestimmt wieder:::: LALA WIR LIEBEN ES!
-Monday, September 10, 2007 at 09:40:01 (CEST)
mypeapefs
cart99@ua.fm

Gastronomie-Tipp: sure - Hotel-Tipp: 123456 - Strand-Tipp: sure

In order to transmit to Tickets Auguries free, releases I pray over one of the categories postcards card under .. From its first Tickets of Been born them online in 2007, Jacquie Lawson has made - alberi di natale. Trying to as we have labbri close sweet to try phrases d
love ! I want makes you to see that it makes you postcards friendship last two Good months - http://mercatini-natale.cartoline-natale-it.com/ - mercatini natale. the NATO them not and only a religious festivity with great festeggiamenti, but and an occasion in order to find itself and to be entirety, the relatives assemble themselves of usual piu to greet itself and in order to make with the lunch of Born them and making festivity ! Mancano little giornia year-end and circles the likeable postcards of auguries of good New Year's Day ?
-Sunday, September 09, 2007 at 17:39:47 (CEST)
gianna
Bewertung Urlaubsort: - befriedigend -

in den clubs dort sind meistens leute´im alter zwischen 17-25 der alkohol kostet dort je nach getränk 3,50 ein glas ob wodka-redbull oder etwas anderes im physical jedoch hat man mit 7 € eintritt dann 2 freigetränke
-Sunday, July 29, 2007 at 15:32:44 (CEST)
flo
floninho@gmx.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

eine fraaage gibt dort geile schneckön und in wlechen alter sind die leute da in den clubs .... und ist der eintritt udn der alk dort teuer
mfg flöchen :P
-Wednesday, July 11, 2007 at 00:31:18 (CEST)
Bernd Jensen
bjgeo@hotmail.com

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: Hostal Montuiri - Hotel-Tipp: Sentrador Playa - Strand-Tipp: Cala Agulla
Macht unbedingt die Motorrad Chopper Tour mit. Einfach SPITZE!! Noch nie etwas so tolles erlebt. ¨Mehr info in www.choppertour.de

Komme auf jeden fall wieder
-Tuesday, February 20, 2007 at 17:46:33 (CET)
Max
Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Cala Ratjada ist ein sehr schöner Ort um Party zu machen! Geile clubs, keine aggresive laune vorhanden und einfach mal top für Jung und "etwas" älter!
Das Physical sollte man mal gesehen haben!
Auch für u18 Urlauber&party peopels ist das richtige dabei!!
Ich möchte jetzt schon wieder zurück...
-Thursday, August 17, 2006 at 21:02:56 (CEST)
Hacki
Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Hotel Moron kann ich nur empfehlen!Ja und zum Party machen ab ins Physical!Evtl trefft Ihr auch den Michael Ammer dort :P!

Greetz H@cki
-Friday, June 09, 2006 at 16:26:44 (CEST)
Henrik
100web@web.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Strand-Tipp: Font de Sa Cala
cala rajada ist echt ein super ort um urlaub zu machen..

man kann vorallen in der hauptsaison super party machen und kann trotzdem auch noch am strand entspannen...

wer noch mehr infos sucht kann die community sich mal angucken
und vieleicht anmelden

www.calarajada-community.de.vu

-Saturday, May 06, 2006 at 23:07:43 (CEST)
Yvonne Oetterer
yvonne.oetterer@web.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Strand-Tipp: Son Moll
Wir waren 2005 in Cala Ratjada und werden da dieses Jahr wieder hinfahren.Es war letztes Jahr so tierisch geil, dass wir uns dieses Jahr noch mehr darauf freuen.
-Tuesday, March 14, 2006 at 12:21:24 (CET)
Friederike
happyrike@freenet.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Hi leute,ich war jetzt schon zwei mal auf mallorca und wollte dieses jahr auch nach cala ratjada!ich habe mir das hotel amoros ausgesucht..war da schon mal jemand oder kann mir darüber was erzählen??lieben gruss
-Sunday, January 01, 2006 at 23:05:13 (CET)
Mallorca-fan
-

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: - - Hotel-Tipp: Green Garden - Strand-Tipp: -
Das Hotel "Green Garden" is echt die Wucht.
Es hat einen drinnen und draußen Pool, ein Fitnesscenter und jeden Abend gibt es gutte Unterhaltung (z.B.Bingo,Theater,usw...).
Am Morgen und Abend gibt es wunderbare Buffets.;)
Alles gute euer Mallorca-fan !!!
-Friday, November 25, 2005 at 18:41:42 (CET)
Oliver (27)
olli1201@aol.com

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: La Casa - Hotel-Tipp: Lago Playa Park - Strand-Tipp: Son Moll/Cala Agulla
Ich war dieses Jahr (2005) nach 1994 zum zweiten Mal in Cala Ratjada. Wir haben in den Appartments des Lago Playas´ gewohnt (Lago Playa Park). Kann ich jedem nur wärmstens empfehlen. Saubere und exklusive Anlage (die Putzfrau hat jeden Tag geputzt), super Lage (nur über die Straße und schon ist man an der Son Moll) und die Belegschaft hat einem jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Über das Essen kann ich nichts sagen, da wir ohne Verpflegung hatten. Es gibt aber entlang der Promenade viele, gute Restaurants. Da ist für jeden Geschmack was dabei (mallorquinische Küche, Pasta, exklusive Küche etc.).
Man kann tagsüber und nachts sowohl einen relaxten Urlaub verbringen oder auch feiern bis der Onkel Doktor kommt. Es gibt viele schöne Bar´s an der Promenade und am Hafen. Der Starter schlechthin in Cala Ratjada ist das Chocclate. Hier trifft sich der halbe Ort. Danach gehen die meisten in´s Physical (im August seeehr junges Publikum) oder in das Bolero (gerade das Gegenteil). Die Musik hat mich in beiden Läden nicht vom Hocker gerissen, aber es war schon okay. Wird halt das gespielt, was die Masse nunmal hören möchte.
Was ich auch noch empfehlen kann: leiht euch ein Auto aus oder fahrt ein mit dem Bus zu solch schönen Ecken wie Soler, Alcudia, Formentor, Valdemossa, Arta usw. Die Insel hat echt sehr viel zu bieten. Wenn alles klappt bin ich im September wieder dort. Wirklich nur zu empfehlen!

-Wednesday, August 31, 2005 at 16:29:33 (CEST)
andres babik
cala_agulla@yahoo.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: für jeden etwas - Hotel-Tipp: regana - Strand-Tipp: cala guya
fahre jetzt zum dritten mal in.war schon die ersten beiden male begeistert,hoffe das dritte mal ändert sich nichts.alles liebe aus osnabrück.
-Saturday, August 20, 2005 at 23:50:43 (CEST)
viki
dewuschka2004@yahoo.de

Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: coco´s - hi...also cala ratjada kann ich nur jedem empfehlen...da ist für jeden etwas dabei und feiern kann man auch gut..das bolero ist eher ein lahmer laden aber lady´s haben da freien eintritt...die disco physical ist am billigsten und geil zum feiern..wer mal richtig malle-stimmung mit dj ötzi und mörchen erleben will sollte ins orange...am besten fand ich´s persönlich weil man da immer für 12bzw.14 alles und so viel man will trinken konnte und die black music fans total auf ihre kosten kommen...zum abschluss will ich vom hotel club cala ratjada auch bekannt unter dem namen club es vinet abraten...das essen war zwar ok aber immer gleich und der eine kerl von der rezeption war auch total unfreundlich und nicht besonders hilfreich...außerdem gab es im zimmer einige mägel wie z.bsp:einen lockeren duschkopf und eine tropfende klimaanlage...
-Saturday, July 16, 2005 at 23:37:24 (CEST)
Philip S.
Bewertung Urlaubsort: - sehr gut -

Gastronomie-Tipp: Physical - Hotel-Tipp: Turo Pins - Strand-Tipp: Cala Guya
Geiler Ort für Jugendliche, immer was los, viele nett aussehende Tusen und ein sooo schöner Strand mit guter Atmosphäre!!! Aber nur eine preisgünstige, geile Disco: Das Physical!!!
-Sunday, July 25, 2004 at 22:17:14 (CEST)
"Cala Ratjada ist wirklich ein super Ort für jede Altersgruppe. Ich war schon 4mal auf Mallorca davon 3mal in Cala Ratjada. Absoluter Hammer Ort, sehr schöne Strandpromenade mit vielen Bars und Cafes. 2 wunderschöne Buchten (nicht solche abgelatschten 3km langen Strände, sondern richtig schöne Buchten). Die Innenstadt ist sehr belebt und nachts ist überall was los auf der Straße. Es gibt eine gute Diskothek für elektronische Musik "Physical", außerdem gibt es eine Wolfgang Petri Bar, es ist also für jeden was dabei :-)
Naja das Hotel wo wir waren "Gili" hatte damals 1 Stern, wurde voriges Jahr umgebaut und hat jetzt 3 Sterne glaub ich, wie es jetzt ist weiß ich nicht, aber früher als es noch 1 Stern hatte war es recht beliebt bei jugendlichen Partyleuten. Das Essen war Sch...., die Zimmer alt, aber hat trotzdem alles super gepasst dort, ideale Lage nur 5m bis zum Strand."
Markus (19)

"Cala Ratjada ist ein netter Urlaubsort mit einem hübschen, noch intaktem Fischerhafen und einer wunderschönen Promenade entlang der landschaftlich sehr reizvollen Felsenküste mit Blick auf das türkisblaue Meer. In den Geschäften gibt es viel Touri-Ramsch, aber auch einige nette Boutiquen, und Kneipen für jeden Geschmack. Wer allerdings die Lebensweise der mallorquinischen Bevölkerung kennen lernen möchte, muss schon ins Hinterland fahren. Bei den Stränden in und um Cala Ratjada handelt es sich um mehr oder weniger große Felsbuchten mit Sandstrand, leider manchmal auch mit Steinen. Besonderes Plus: Die Strände sind nicht bebaut, und es gibt insgesamt kaum überdimensionierte Beton-Bettenburgen. Das Hotel Turo Pins ist auf den ersten Blick architektonisch nicht sehr reizvoll, gewinnt aber, sobald man den Innenhof betritt mit dem recht großen Swimming-Pool unter schattigen Pinien. Das Hotel wird quasi nur von Familien bewohnt und ist sehr kinderfreundlich: nette, unaufdringliche (holländische) Animateure, Kinderbecken, Spielplatz neben der weitläufigen Terrasse des Restaurants. Das Essen sehr reichhaltig und abwechslungsreich, für jeden Geschmack. Zu unserer Überraschung waren auch die Getränke inklusive, wodurch man eine Menge Geld spart. Absolut empfehlenswert für Leute mit Kindern, die sich im Urlaub entspannen möchten! Einziger Nachteil: zum Strand und zum Hafen je ca. 1 Kilometer Fußweg. Zum Strand wird zwar ein Transfer angeboten, aber nur morgens von 10-12 und mittags von 16-18 Uhr. Bei kleineren Kindern daher unbedingt Karre mitnehmen!"
Susanne Nimmesgern (41)

"Ich war letztes Jahr im September da. Eine Woche nach den letzten Schulferien was den Altersschnitt angenehm erhöht hat. Zum Hotel La Pineda kann ich nur sagen das die Renovierung echt was gebracht hat. Große Zimmer, zwei Balkone, modernes Bad und ein sehr gutes Essen bei riesiger Auswahl. Die Animation (wers braucht) ist allerdings dürftig. Dafür ist man ja in 5 Minuten unten am Pinienplatz. Sollte ich einen Flug bekommen bin ich in 2 Wochen wieder da und ich freue mich riesig."
Christian (30)

"Ich und meine gesamte Familie wir fahren jedes Jahr 2 x nach Cala Rajada und das schon seit 22 Jahren alles bestens."
Joachim Plötz (63)

"Cala Ratjada ist einfach das absolute non-plus-ultra auf Malle. Tagsüber kann man echt geil an den schönen Stränden, besonders an der Cala Mesquida, relaxen und fett Kraft tanken für das absolut obergeile Partyleben in der Nacht. Unterschiedliche Locations, die man alle gut zu Fuß erreichen kann, machen den Ort zum Party-Olymp. Besser sogar als Palma, da viel zu groß und besser als Arenal, da viel zu assi, ist Cala Ratjada echt die beste Wahl. Die Leute sind lustig, supernett und offen - einfach geil drauf. Viele kommen auch aus Cala Millor und Alcudia, um hier richtig Gas zu geben. Besonders zu empfehlen ist das Copas mit Pool und das Chocolate, um sich langsam warm zu trinken und um nette Leute zu treffen. Abgehottet wird dann im Bolero und im Mega-Tempel Physical, bis morgens um 6h !!! Wer nach Malle kommt sollte unbedingt nach Cala Ratjada, denn hier gibt's Party vom Feinsten und Erholung pur - buen viaje !!!"
Danny Gee (25)

"Wir waren im September 2002 im Bella Mar (2 Sterne). Das Hotel wird von mehreren Reiseveranstaltern (z.B. Schauinsland) angeboten. Das Hotel liegt in einer Ecke des zentralen Platzes (für Veranstaltungen genutzt) von Cala Ratjada mit kurzen Wegen zum Hafen mit Hafenpromenade und zu 2 Stränden "Gat" (sehr klein) und "Mol" (klein). Zum sehr schönen Strand "Agulla" (Ende September noch stark belegt) sind es zu Fuß ca 15 min, teilweise durch einen Pinienwald (schön). Es fährt auch ein öffentlicher Bus in die Nähe, aber es lohnt nicht. Der Strand "Mesquita" (sehr empfehlenswert) ist mit dem öffentlichen Bus (EUR 1,30 einfach) zu erreichen. Dieser Strand ist viel tiefer als Agulla, aber nicht so breit (Ende September nicht so überlaufen wie Agulla). Das Hotel besteht aus dem Haupthaus (ca 83 Zimmer) und einem Nebengebäude (ca 50 Zimmer), also fast ein Familienhotel. Das Katalogbild zeigt die Ostseite des Haupthauses mit Pool (sauber und kälter als das Meer, daher nicht sonderlich frequentiert) davor. 2 weitere kleine Pools (mehr für Kinder) liegen auf der Rückseite des Gebäudes. Das Hauptgebäude ist nach Meinung von Mitreisenden ok. Wir waren im Nebengebäude untergebracht. Es ist nur durch einen Gang unter der Straße zu erreichen ist, dh viele Treppen steigen (von Eingangshalle 26 Stufen nach unten und dann 72 Stufen nach oben (3.Stock), also nichts für Fußkranke. Der Lift ist alt, klein und langsam und hält nur in Zwischengeschossen, also keine Hilfe. Wir haben es sportlich gesehen. Die Zimmer,die direkt auf den zentralen Platz gehen, sind laut. Ruhig sind die Zimmer auf der Rückseite, dafür recht warm wegen der Nachmittagssonne (Westrichtung). Da der Speisesaal für beide Häuser im Nebengebäude war, mußte jeder Gast Stufen steigen. Es wurde in einer Schicht gegessen, man hatte dazu ausreichend Zeit. Die Stühle und Tische standen aber recht eng. Das Preisniveau für Getränke empfand ich als günstig (kleines Wasser 1,25 EUR, Flasche Wein ab 4,65 EUR). Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Essen war in Buffetform. Das Frühstück war eintönig, das Abendessen gut, reichlich und abwechsungsreich. Es wurde generell sofort nachgelegt, wenn etwas ausging. Zusammenfassend werte ich: Essen ok, Personal ok, das Hauptgebäude ist dem Nebengebäude vorzuziehen. Wir würden wieder hinfahren. "
Wolfgang König (57)

"Cala Ratjada ist wirklich ein toller Ort, sowohl für romantischen Urlaub (ich war mit meinem Freund da, allerdings nur während der Herbstferien, nicht in der Hauptsaison), als auch zum Feiern. Die Cala Guya und die nahe gelegenen Buchten Cala Gat und Cala Mesquida sind wirklich traumhaft, die Son Moll für meinen Geschmack allerdings zu klein, zu voll und zu hässlich. Unser Hotel (Cala Lliteras) war echt klasse (na ja, bis auf dass wir ein paar mal kein Wasser hatten). Es liegt wunderschön direkt am Meer, die Zimmer sind gut und sauber und das Personal sehr freundlich. Dazu das Essen als reichhaltiges Buffet. Alles in Allem ein sehr gelungener Urlaub!"
Julia (20)

"Ich war das erste Mal auf Mallorca und habe wohl mit Cala Ratjada den Hauptgewinn gezogen ;-)! Ich werde auf jeden Fall gerne wiederkommen, denn wo kann man so schön entspannen und relaxen? Das Chocolare wird mir fehlen... liebe Grüße an alle, die 2002 genauso viel Spaß hatten wie ich mit meinen Freundinnen! Wer Lust hat mailt mir einfach, ich würde mich sehr freuen. Liebe Grüße, Nina"
Nina (26)

"Der Ort Cala Rajada bietet jedem etwas. Angebote für Junge und Alte, sowie Familien. Dabei ist Cala Rajada nicht zu groß, wie etwa S`Arenal oder Cala Millor. Der Strand Cala Gulla ist sehr schön (Badebucht mit Sandstrand. Allerdings liegt rechts und links der Wege zum Strand ziemlich viel Müll. Das Hotel Green Garden ist unbedingt empfehlenswert. Ein Alltours Exklusiv Hotel, d.h. nur deutsche Gäste. Sehr freundliches Personal, super Animation (auch Ausflüge und Radtouren waren im Hotel-Angebot) und Kinder-Betreuung. Wir waren dort in den Oster-Ferien 2002 mit unseren Kindern (5 und 8). Die Kinder wie auch wir Eltern waren begeistert. Zwei Wehrmutstropfen: zum einen war bei schlechtem Wetter das winzige Hallenbad total überfüllt. Zum anderen ist das Hotel nicht ganz billig."
Christian Brenski (37)

"Hervorragendes Essen im Hotel L'Illot (auch mallorcinisch, viel Fisch). Chocolat der Klassiker zum Aufwärmen, Beste Disko ist das Physical!"
Erk Rönnefarth (33)

"Cala Ratjada ist ein idealer Urlaubsort für Junge und junggebliebene. Gute Gastronomie, Klasse Disco´s für jeden Geschmack und ein Publikum, was nicht auf Ballermann-Niveau ist. Alles in Allem wirklich lohnend."
Werner Gehlen (51)

"Das Hotel Turo Pins ist einfach toll, morgens und abend Buffetessen - sehr gut. Nichtraucher Restaurant, aber Riesen Terrasse (mit Gaslaternen beheizbar), dort darf geraucht werden. Hotel ist ziemlich ruhig.... bis ca. 22 Uhr wird Animation geboten. Strand und Zentrum zu Fuß gut erreichbar, ca. 10 Gehminuten. Fahrräder werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Ort hat Atmosphäre.. schöne gepflegte Altstadt, mit Halligalli aber auch beschaulicher Gastronomie. Das Hafenviertel bietet für jeden Geschmack etwas - auch für jede Altersklasse. ein sehr vielseitiges Angebot - ich denke jeder von 16 - 60 fühlt sich in diesem Ort und auch diesem Hotel wohl. Also ich hab für dieses Jahr wieder gebucht. Freu mich auf den schönen Strand, die Biergarten Nächte und die Disco, genauso wie auf einen schönen Abend am Hafen. Cala Ratjada hat viel zu bieten - anschauen lohnt sich!"
Rettig Barbara (45)

"Hallo Ihr, wollte mich mal verewigen hier, ich finde die Seite echt gut + Cala Ratjada natürlich auch ... ! Ist echt mein Lieblingsort geworden aus Mallorca, diese Pinienwäldchen und der schöne Sandstrand und der Ort mit dem kleinen Hafen - echt eine Wonne!!! Ich war schon 12 Mal auf Mallorca, davon ca. 7 Mal in CR ... Irgendwie ist alles so ungezwungen und man trifft sich dort immer wieder (nicht wie in anderen Orten, wo man sich verläuft ...) Auch Discos und Nachtleben 1A, Xiroi Physical, Chocolate - ach ja, da gerate ich ins schwärmen! Also, das war's schon - freue mich auf jede Mail!!! Ich antworte garantiert, vielleicht bis denne Jojo (P. S.: Die Emailadresse ist die tatsächliche - kein Fake!!!)"
Jojo (35)

"Es gibt für mich auf Mallorca kaum etwas schöneres wie Cala Ratjada ab Anfang Oktober, vor allem für die, die gerne schnorcheln oder tauchen. Bilder unter www.klausjungmann.de"
Klaus J. (50)

"Der Ferienort bietet einfach alles. Von Sportmöglichkeiten wie Golf oder Tauchen als auch (inzwischen) nette Geschäfte zum Bummeln. Jedenfalls hat sich Cala Rajada in den letzten drei Jahren ganz schön gemausert."
Tanja (30)

"Gut war das Unterhaltungsprogramm in der Stadt am Abend. Hotel (Hotel Cala Gulla) war nicht soo toll-das Essen nicht besonders! Gut an Cala Ratjada ist die Lage, da man sowohl nach Alcudia als auch in den Süden gute Busverbindungen hat! "
Michi (21)

"Wir waren leztes Jahr mit sieben Leuten in Cala Ratjada. Wer mit seinen Freunden einen super Urlaub verbringen möchte, einen schönen Strand und ein super Nachtleben haben möchte, der ist hier genau richtig. Hier ist noch etwas mehr die Möglichkeit geboten auch mal einen Abend bei einem gemütlichen Cocktail in einem tollen Lokal zu verbringen, ohne von irgendwelchen Animateuren vollgequatscht zu werden. Beste Disco in Cala Ratjada ist das Bolero; für 1000,- seid ihr dabei und, speziell für die Jungs, könnt Euch an hübschen Strand-bunnies satt schauen. Wer die Möglichkeit hat mit dem Auto ein bisschen rum zu fahren, der sollte mal nach Alcudia, da ist auch einiges geboten. Sei es der tolle Strand oder Abends das Nachtleben, es ist auch dort eigentlich für jeden etwas dabei! Nicht zu vergessen ist die Hotel-Empfehlung: Club Carolina Park in Font de Sa Cala (ca. 3km von Cala Ratjada entfernt)!! 3 Sterne Appartments für bis zu 4 Personen, nett eingerichtet und direkt am Strand gelegen. Es gibt ein super Buffet und das Personal und die Hotel-Leitung sind auch nicht so streng wenn man Abends mal etwas länger laut ist (so bis 4:00 oder 5:00 Uhr). Wirklich klasse und nur zu empfehlen! Wir werden auch dieses Jahr wieder nach Cala Ratjada fliegen, selber Ort, selbes Hotel und genauso viel Spaß haben wie im letzten Jahr. Bis dahin, viel Spaß auf Mallorca 2001!!!"
Florian (23)

"Der Ort Cala Ratjada ist einfach toll, die Cala Guya unheimlich schön! Der Strand ist super sauber und liegt nicht in unmittelbarer Nähe ein Straße. Man muß erst durch einen kleinen Pinienwald laufen! Deshalb stört auch keine Autolärm! Das Green Garden ist ein Club-Alltoura-Hotel und hat tolles Programm und schön Zimmer/Studios. Essen war klasse, Personal freundlich und sauber! Nur zu empfehlen!"
Ela (26)

"Der gesamte Urlaub war mit Abstand der Beste..Nächstes Jahr bin ich wieder, da dann aber für länger. Ich freu mich über jede Mail von Mallorca-Begeisterten!!."
Katrin (19)

"Der ganze Urlaub war einfach Traumhaft. Die Zimmer des Hotels (Hotel Son Moll) waren einfach super, wir hatten einen Balkon direkt mit Blick aufs Meer. Die ganzen Angestellten waren auch super nett. Der Strand ist zwar klein aber wunderschön und sauber. Letztes Jahr war ich am gleichen Strand aber in einem anderen Hotel, was nicht so toll war. Wir waren ständig wieder im Son Moll, wo man mich auch noch kannte."
Gina (20)

"Cala Ratjada ist eine sehr schöne Partystadt, wer allerdings schon tagsüber feiern möchte, sollte nach El Arenal fahren, da es in Cala Ratjada erst abends losgeht. Ansonsten echt empfehlenswert."
Isabell (19)

"Abwechslungsreicher Ort mit schönen Stränden, netten Leuten jeden Alters, guten Restaurants und Discotheken! Für jeden etwas dabei! Fahre bald wieder hin, allerdings in ein besseres Hotel! Man kann auf jeden Fall abwechslungsreichen Urlaub verbringen von Kultur bis Party und ist nicht unbedingt auf ein Auto angewiesen!!!"
Maja (24)

"Cala Ratjada ist einfach spitzenklasse und eine Reise wert!! Ich werde auch jeden Fall nächstes Jahr wieder hinfahren!!!!!!"
Katrin (19)

"Der Ort Cala Ratjada ist touristisch vollkommen erschlossen, fast zwangsläufig, strahlt aber nichts Ursprüngliches aus. Die Strände Agulla und Son Moll sind sehr gut bis gut. Vor allem Cala Agulla ist wunderschön in einen Pinienwald gebettet. Das dort Deutsch fast schon Umgangssprache ist kann unterschiedlich bewertet werden. Abends ist an den Uferprommenaden viel los und zum Rausgehen findet sich für jede Altersgruppe etwas. Die Unterkunft war miserabel. Im Hotel Belavista ist es bis ca. 1°° Uhr so laut, daß an Schlafen nicht zu denken war. Der Pool ist schlicht und recht kalt ( unbeheizt ) und das Wasser extrem chlorhaltig. Das sich dort kaum einer verirrt hat, ist nicht verwunderlich. Das Beste zum Schluß, das Essen: Das Buffet bestand morgens aus zähen Brötchen oder Brot vom Vortag. Freunde von Marmelade oder fettiger Wurst werden sich wohlfühlen, wer aber einen leckeren Käse, ein Müsli oder andere Milchprodukte sucht, sollte 100 m weiter in ein Bistro gehen. Abends gab es immer nur pannierte Gerichte ( wollte man so von der miese Qualität ablenken ? ) bzw. Nudeln mit Fleischsauce und Salate. Die Gerichte waren stets fettig, so z.B. waren alle Speise frittiert, daß ist meines erachtens nicht gerade förderlich bei 28°-32°. Gelernt habe ich jedenfalls, dass demnächst kein Hotel mehr in der niedrigsten Preisklasse gewählt wird. Rechnet man nämlich die Kosten hinzu, die ich durch Essen in anderen Lokalitäten ausgab, hätte man auch gleich ein etwas besseres Hotel wählen können."
Derichsen (35)

"Bis auf das Wetter war der Urlaub super!!!!!!!!!!!!!!!!"
Britta (31)

"Ort wie schon geschrieben ist toll, der Strand auch, außer man braucht Geschäfte und ähnliches in unmittelbare Nähe. An der Cala Guya gibt es nur 3 Buden, wo man aber alles Eßbare bekommt. Das Hotel Cala Guya, Clubhotel von Alltours, ist einfach klasse. Wir waren voll und ganz zufrieden, Essen, Service, Animation, Poolanlage, alles war toll. Die Anlage wurde 1998 eröffnet und ist wirklich zu empfehlen."
Michaela (26)

"Das Hotel (Hotel Vistamar) war eine einzige Katastrophe. Umgeben von lautstarken Rentner- und Abiturientengruppen war an Schlaf leider nicht zu denken. Ich mache jedenfalls nicht noch mal den Fehler und spare an der Unterkunft vor Ort. Cala Ratjada ist sonst wirklich schön und abwechslungsreich und es ist für jede Alters- und Interessengruppe etwas dabei. "
Tanja (30)

"Cala Ratjada ist passend für Leute, die jeden Urlaubstag so verbringen wollen wir ihre Wochenenden zu Hause, nur halt bei bestem Wetter. Außer feiern kann man dort nicht viel anstellen. C.R. ist extrem deutsch, mit Wiener Würstchen, 'ran' im Kneipen-TV und deutschen Karaoke-Partys. Der Hohn ist, wenn spanische Combos im 'Xiroi' versuchen, in gebrochenem Deutsch Schlager zu singen. Totale Anpassung an Touristen, die sich nicht umgewöhnen können oder wollen!"
Tanja H. (23)

"Das Dorf an sich ist gut. Es gibt super viele Partymöglichkeiten, deshalb in der Hauptsaison am besten für junge Leute geeignet. In der Nachsaison ideal für Familien mit kleinen Kindern."
Julia Wright

"Gut: keine Hochhäuser, Ort besteht nicht nur aus Hotels, sehr schöne Landschaft drumherum, grösstenteils Felsenküste, dazwischen immer wieder kleine Buchten mit Sandstrand, zum Party feiern begrenzt geeignet, dafür umso mehr für ruhige, erholsame Ferien, war immer im Herbst (Ferien) da, weiß also nicht wie es in der Hochsaison aussieht."
David (20)

"Ich finde Mallorca ist total super, vor allem Cala Ratjada. Wer einmal dort war, will nie wieder zurück."
Stefan Erdelt (16)

"Einfaches Hostal (Hostal Frama) mit gutem Frühstück. Es gibt Strände in der Nähe. Der Ort selbst ist tagsüber ruhig, dafür ist abends die Hölle los. Gutes Urlaubsziel für junge Leute die die Nacht durchmachen wollen. Gute Ausflugsmöglichkeiten vom Hafen aus, z.B. Menorca ( Dauer 75 Minuten)."
Dirk (30)

"Stimmung, Party, alles Bestens. Hotel (Club Cala Ratjada) war nicht so prickelnd, aber reicht aus."
Sören Holznagel (23)

"War dieses Jahr 2x in Cala Ratjada (insgesamt 4 Wochen), man kann feiern aber auch sich erholen. Ich bin nächstes Jahr wieder da!"
Michael Poulheim (27)

"Cala Ratjada bietet eigentlich für jeden etwas. Für die Sportiven in gleichem Maße wie für Familien oder Partylöwen. Ruhige, rummelige und gesellige Ecken finden sich überall. Wasserski, Tauchen, Surfen, Segeln, Glasbodenboote für die Wasserratten, Bonanzaranch und Eddies Reitstall wo man die Kleinen auch mal lassen kann. In der Umgebung findet man 2 Golfplätze und eine Tropfsteinhöhle direkt bei der Ortschaft Canjamel, welche übrigens sehr ruhig und schön ist. Ideal für Golfer und das mittlere Semester. Ach ja: Direkt neben der Cala Guya Bucht, hinter einer Landzunge, versteckt sich noch eine sehr kleine und beschauliche Bucht, in der man, allerdings inoffiziell, der Freikörperkultur nachgeht."
Bernd Becker (32)

"Ich finde diesen Ort einfach einzigartig, zum einen kann man hier viele Leute kennenlernen und zum anderen ist der Ort noch nicht durch den Tourismus zerstört worden."
Dennis Rosenzweig (16)

"Klasse ist, dass auf Mallorca fast alles zu finden ist, was man im Urlaub haben möchte. Man muss nur bereit sein unerwünschtes nicht ärgerlich zu finden und ausweichen. Platz genug ist da. (noch)"
Helge Könnemann (41)

"Bin absoluter Mallorca-Fan. 2 Jahre mal nicht dort gewesen und die absoluten Entzugserscheinungen stellen sich ein!"
Armin Boehmann (55)

"Was ich toll finde ist, die Insel ist einfach herrlich.Wir waren 1993 das erste Mal dort.Die Strände sind super, die Mallorquiner sehr freundlich.Was ich nicht so toll finde ist, dass sich manche Urlauber wie Dreckschweine benehmen und zu Hause machen Sie einen drauf als wären Sie dem Edelmann aus dem Arsch gekrabbelt!!! Schade, Schade, Schade für die Insel. Sie ist doch noch ein Stück Paradies!!!!"
Claudia Ramin (39)

"Außer eines sehr lebendigen Urlaubsortes, mit vielen Aktivitätsmöglichkeiten, bietet es sich geradezu an, die hügelige Umgebung (die z.T. auch unter Naturschutz steht) zu erkunden!!!!"
Mathias (33)

"Ich bin nicht der klassische Pauschal- oder Ballermann-Tourist, liebe und suche allerdings das Ursprüngliche. Leider findet man das in Strandnähe ganz selten. Ausserdem muss ich nicht im 5 Sternehotel absteigen, einfaches genügt auch. Dann gibt es aber 2 Nachteile, entweder werden die Hostals leicht asozial geführt oder die Gäste sind extrem einfach gestrickt. Das Gute rausfinden ist im Landesinneren kein Problem, in Strandnähe wird es wohl öfters eins bleiben.
PS: Komme seit 5 jahren ca. 3x pro jahr auf die Insel"
Frank Zitzmann (46)

"Alles war klasse, der Ort, der Strand, das Hotel (Hotel Turo Pins). Ich fahre im August wieder hin, allerdings dann ins Hotel "Cala Lliteras". Ich hoffe, der Urlaub wird wieder so genial wie mein letzter Urlaub in Cala Ratjada."
Jessica Görs (22)

"Das Hotel (La Pineda) war etwas unpersönlich, zu groß. Im Speisesaal mußte man regelrecht um einen Platz kämpfen."
Sabine Aretz (29)

"Was war klasse? Ballonfahren über Mallorca. Tanzen unter freiem Himmel. Die Sonne und die Urlaubsatmosphäre"
Peter und Anke Guder (40)

"Die grundsätzlich gute Stimmung in dem Ort, trotz hoher Touristendichte. Ebenso klasse sind einige Restaurants und nicht zu vergessen die schöne Cala Guya! Selbst wenn es schon mal voll zu sein scheint, man findet immer noch einen Platz zum Wohlfühlen und geniesst das bisher saubere Meer."
Heike Blesius (30)

"Der Strand ist toll, auch der Hafen und die Cafes und Kneipen sind und bleiben super. Nicht so toll ist, das Cala Ratjada so weit vom Schuß ist. Kann man aber nichts machen! Mir und auch anderen gefällt dieser Ort auch nach mehrmaligen Urlaub auf der Insel am besten. Man kann alles haben, muss aber nicht. Toll auf der Insel sind der Ort Orient und das Restaurant Es Guix in der Nähe vom Kloster Lluc."
Kerstin Schirra (25)

"Cala Ratjada ist jedem zu empfehlen: Familien, Paaren oder Partygängern. Es gibt zwei Dinge, die nicht so toll waren. A, das wir 25 min bis zur Cala Guya brauchten ( aber das kann man ändern ) und B, ist der Ort doch sehr verdeutscht, obwohl am Strand auch sehr, sehr viele Spanier sind, man muß nur mal bis zum späten Nachmittag dableiben. Alles in allem...suupper"
Maike (26)

"Also....erstmal wer über 20 ist, sollte ja nicht ins Hotel Lux gehen...es sei denn, er hat Bock auf 18 jährige Teens, die die Nächte im Hotel recht laut und bunt gestalten...eigentlich schade, da das Essen ziemlich gut war und es auch nur 200m zum Strand sind.."
Maike Sch. (26)

"War bereits zum 3. Mal in Cala Ratjada (zum 5. Mal auf Mallorca) und es war wieder absolut super. Wenn man Erholung und Party sucht, ist Cala Ratjada genau richtig."
Sandra (25)

"Ort, Strand, Hotel (Parque Nereida)- alles prima. Bloß: man ist in Cala Rajada etwas weg vom Schuß. Wer was unternehmen will, sollte ein Fahrzeug mieten. (Preise sind erschwinglich: z.B. Kleinwagen mit Klima 5 Tage ca. 220,00 DM)"
Dagmar Kemmler

"Cala Ratjada is echt super, vor allem das Nachtleben (Cocos Bar). Die beiden Strände sind beide gut, nur ein bisl zu voll, aber das muss man in kauf nehmen, wenn man in der Hauptsaison nach Mallorca fährt. Das Hostal Gili kann ich niemandem empfehlen, da drin ist es einfach wiederlich (Gruch, Zimmerausstattung, Essen, Personal (unfreundliche)ect. Empfehlen kann ich das Logo Playa 5 Sterne Hotel, ist zwar teuer aber dafür wirklich sehr gut. Das beste Preisleistungsverhältniss bietet wohl das Turo Pins, kann ich allen wärmstens empfehlen, die ein bisschen aufs Geld achten, dafür aber ein schönes Hotel und gutes Essen wollen."
Kai Lutzgen (23)

"Abends am Hafen in den Bars "Polynesian Bar" und "Bogarts " zu sitzen ist echt das coolste..."
Rafael Stock
(25)

"Cala Ratjada ist ein toller Ort, mit vielen Möglichkeiten.....zur Unterhaltung, Baden, usw.... Das Hotel Serano Palace ist Spitze.....einfach toll und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.....Grosse Zimmer, sehr gutes Essen, nettes Personal, usw.....Ich fahre nochmal wieder hin......In diesem Jahr treibt es mich allerdings nach Sa Coma ins Hotel Mariant Park....wer war da schonmal????? "
Katharina
(34)

"Hallo Leute, fahre jetzt seit 10 Jahren mindestens ein mal im Jahr nach Cala Ratjada und finde es ist der beste Ort auf Mallarca zum feiern und relaxen. Bin auch dieses Jahr wieder da und zwar vom 21.06-28.06.2001. Wenn jemand ein bißchen Hilfe braucht (Autos oder Motorräder mieten, günstige Flüge oder Unterkünfte bekommen, oder einfach nur Infos über die beliebteste Insel der Deutschen braucht, kann sich gerne an mich wenden) hoffentlich bis bald, ich würde mich freuen!!! Gruß Ralf "
Ralf B.
(34)


zurückzurück obenoben druckendrucken

Start | Inseltour | Reiseinfos | Reiseberichte | Impressum | Datenschutzerklärung

 

Logo
Mallorca-Homepage.de

Copyright
Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.
<Haftungsausschluss>

Anzeige